Hirtzberger

2021

Grüner Veltliner Rotes Tor Federspiel

Der Sage nach soll das Rote Tor - ein Rest der alten Stadtmauer - in den Schwedenkriegen nach dem Kampf von Blut getränkt gewesen sein. In den Weingärten darunter reifen Weingut Hirtzbergers Grüne Veltliner in den Kategorien Federspiel und Smaragd. Der Boden ist von Gneis, Glimmer und Schiefer mit Braunerdeauflage geprägt. Beim Grünen Veltliner Rotes Tor erwartet Sie ein sehr feiner, von zarten Aromen geprägter Weißwein aus dem Weltkulturerbe Wachau. Äpfel und Marillen sowie Anklänge von Honig sind garantiert. Franz Hirtzbergers Grüner Veltliner entpuppt sich als kulinarischer Allrounder und begeistert durch seine Lebendigkeit und Harmonie.

 2500

Alle Infos auf einen Blick

Produzent Hirtzberger

Gebiet

  • Wachau

Rebsorten

  • Grüner Veltliner

Jahrgang 2021

Typ

  • Weiß

Charakter trocken

Restzucker 1.0

Säure 5.50

Inhalt 0.75l

Alkoholgehalt 12,5%

Zurück

Weitere Produkte aus dieser Kategorie

 

 3500

Ott

Feuersbrunner Spiegel - 2018

Wagram

 1100

Sabathi

Sabathini - 2021

Südsteiermark

 2200

Johanneshof Reinisch

Chardonnay Reserve - 2017

Thermenregion