Bründlmayer

2021

Grüner Veltliner Berg Vogelsang

Wer den Namen dieser Monopollage von Willi Bründlmayer richtig zu deuten weiß, wird auch den Wein besser verstehen: Die am Loiserberg in südwestlicher Richtung gelegene Ried Vogelsang grenzt an einen Mischwald mit großer Vogelpopulation, der den Reben Kühle spendet. Diese wiederum verleiht dem Wein neben dem breiten Fruchtschmelz und der klassischen Würze seine anregende Frische. Kurz: Der Wein ist ebenso charmant und harmonisch, wie sein Name es vermuten lässt.

 1900

100 Stück verfügbar

Alle Infos auf einen Blick

Produzent Bründlmayer

Gebiet

  • Kamptal

Rebsorten

  • Grüner Veltliner

Jahrgang 2021

Typ

  • Weiß

Charakter trocken

Inhalt 0.75l

Alkoholgehalt 12,5%

Zurück

Weitere Produkte aus dieser Kategorie

 

 3500

Ott

Feuersbrunner Spiegel - 2018

Wagram

 1100

Sabathi

Sabathini - 2021

Südsteiermark

 2300

Johanneshof Reinisch

Chardonnay Reserve - 2017

Thermenregion