Schröck

2017

Spätlese

Räucherfische mit Frischkäse-Kren-Sauce, ein herzhafter Bohnenstrudel und zum Dessert Apfelringe mit Zitronenzucker.

 1000

Alle Infos auf einen Blick

Produzent Schröck

Gebiet

  • Neusiedlersee Hügelland

Rebsorten

  • Cuvée

Jahrgang 2017

Typ

  • Süßwein

Charakter süß

Restzucker 56.6

Säure 6.3

Inhalt 0.75l

Alkoholgehalt 11,5%

Zurück

Weitere Produkte aus dieser Kategorie

 

 1400

Wieninger

Wiener Trilogie - 2016

Wien

 900

Grassl

Zweigelt - 2020

Carnuntum

 2400

Grassl

Zweigelt Schüttenberg - 2018

Carnuntum