Gesellmann

2020

Blaufränkisch vom Lehm

In der Farbe ein dunkles Rubingranat mit violetten Reflexen. In der Nase präsentiert sich der Wein zart nach Brombeeren, unterlegt mit Kirschfrucht, Lakritze und Cassis. Am Gaumen ist der Wein frisch strukturiert, nach Brombeere mit einer pfeffrigen Würze im Nachhall. Ein lebendiger Speisenbegleiter.

 1400

Alle Infos auf einen Blick

Produzent Gesellmann

Gebiet

  • Mittelburgenland

Rebsorten

  • Blaufränkisch

Jahrgang 2020

Typ

  • Rot

Charakter trocken

Restzucker 1.1

Säure 6.2

Inhalt 0.75l

Alkoholgehalt 14,0%

Zurück

Weitere Produkte aus dieser Kategorie

 

 1400

Wieninger

Wiener Trilogie - 2016

Wien

 900

Grassl

Zweigelt - 2020

Carnuntum

 2400

Grassl

Zweigelt Schüttenberg - 2018

Carnuntum